Martin Neumeyer, Integrationsbeauftragter der Bayerischen Staatsregierung, hat im Jahr 2010 den Bayerischen Integrationsrat erstmals einberufen. Dieser ist kein staatliches Gebilde. Vielmehr stellt er den Versuch dar, alle politisch relevanten Akteure Bayerns an einen Tisch zu versammeln. So arbeiten beispielsweise alle integrationspolitischen Sprecher der Landtagsfraktionen, Vertreter von Ministerien und Migrantenorganisationen sowie Vertreter von Kirchen und Religionsgemeinschaften in diesem Gremium mit.

Simon Jacob, Initiator der Peacemaker-Tour und Vorstandsmitglied von Project Peacemaker wurde von Martin Neumeyer für seine Öffentlichkeitsarbeit über die Probleme zwischen Muslimen und Christen, seinen Kampf gegen den religiösen Extremismus und seinen Einsatz für die Rechte von religiösen Minderheiten vor wenigen Tagen in den Bayerischen Integrationsrat berufen.

Das Team von Project Peacemaker freut sich sehr über die Aufnahme von Simon Jacob in dieses Gremium und wünscht allen Beteiligten Gottes Segen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Daniela Hofmann