Ein Protest im Schatten der Böhmermann – Affäre

Land: Deutschland
Ort: Berlin
Datum: 23.04.2016

Um was geht es eigentlich, wenn die christlichen Nachfahren der Armenier, Pontos-Griechen und Assyrer/Aramäer/Chaldäer, die meisten sind bereits Angehörige der vierten und nunmehr fünften Generation, als deutsche Staatsbürger in Deutschland auf die Straße gehen, um gegen etwas zu protestieren, was andere gerne tief, sehr tief, begraben würden ?

Im Schatten der Böhmermann – Affäre hat der Protest, symbolisiert durch einen Aufkleber mit türkischer Flagge auf dem Mund, eine Sprengkraft, die gerade in den heutigen Tagen nicht intensiver sein könnte. Dabei kristallisiert sich die Frage heraus, wie weit Demokratie noch Demokratie ist, selbst wenn es sich um eine, meines Erachtens nach, unästhetische Satire handelt oder eben um die Benennung historischer Tatsachen geht. Die Antwort ist ganz einfach. Demokratie, ein gesellschaftliches Modell welches vielen Menschen Freiheit und Wohlstand beschert hat, ein Grund übrigens warum 100.000 Flüchtlinge nach Europa strömen, kann nur bestehen, wenn das Recht auf Meinungsfreiheit als feste Säule dieser betrachtet wird. Und zur Meinungsfreiheit gehören auch die Pressefreiheit sowie das Aussprechen von Wahrheiten, so tief diese auch einen treffen mögen. Denn die Wahrheit zwingt uns zur Auseinandersetzung mit den Fehler der Vergangenheit. Arbeiten wir diese nicht auf, friedlich und im Einklang mit den Nachfahren der Opfer und Täter, die heute mit Sicherheit keine Schuld mehr tragen, laufen wir Gefahr, dem gleichen Fehler wieder ins Antlitz zu blicken. Organisiert wurde der Flashmob und stille Protest vom Jugendverband des Zentralrates der Armenier.

Simon Jacob, Berlin, den 23.04.2016

Spendenaufruf

Helft uns jetzt mit einer kleinen Spende, egal ob 5€, 10€ oder 100€ Projekt Peacemaker fortführen zu können.

Eine Spendenquittung kann ausgestellt werden.

Paypal: donation@peacemaker-tour.com
Jetzt einfach, schnell und sicher online bezahlen – mit PayPal.

Spendendaten

Bankdetails:
Simon Jacob – Projekt: Peacemaker 2015
IBAN: DE11 7205 0000 0001 5506 31
BIC: AUGSDE77XXX
Konto: 1550631
BLZ: 72050000
Bank: Stadtsparkasse Augsburg