Land: Iran
Ort: Teheran
Datum: 05.03.2016

Im Gespräch mit dem Bischof der Heiligen Assyrischen Kirche des Ostens im Iran

Seine Exzellenz, Bischof Mar Narsani Benjamin, fragt zunächst vorsichtig nachdem Grund für unser Interesse. Eine berechtige Frage. Erscheinen doch nicht alle Tage Angehörige der Syrisch – Orthodoxen Kirche aus Deutschland bei ihm und fragen nach den aktuellen Entwicklungen der alteingesessenen Christen im Iran. Neben der armenisch – apostolischen Kirche, der assyrisch – chaldäischen Kirche und vielen weiteren christlichen Strömungen, ist es im Besonderen die Assyrisch – Apostolische Kirche, welche im kulturellen und politischen Rahmen eine starke Präsenz aufweist.
Mar Narsani Benjamin, der zwischen 2006 und 2009 im irakischen Duhok seinem theologische Studium nachging, gewährte uns eine Audienz und nahm Stellung zur aktuellen Situation der Christen im Iran und im übrigen Nahen Osten.

Es war uns eine Ehre, als Project Peacemaker und stellvertretend für den Zentralrat Orientalischer Christen in Deutschland, dieses hochinteressante Interview geführt zu haben.

Video mit dem Interview folgt.

Simon Jacob, Teheran, März 2015