Wahlen und Menschenrechte in der Türkei

Gespräch mit Handar Siginak, Anwalt für Menschenrechte

– Istanbul

English Version

to come at Globalo

English Version

to come at Globalo

Haydar Siginak hat Erfahrung mit Straftätern, die er verteidigt. Der bekennende Aktivist stand in seiner Karriere juristisch schon vielen Menschen bei. Doch die letzten Jahre fiel sein Augenmerk im Besonderen auf die Situation der Flüchtlinge, die in der Türkei das Potential hat, zu einer massiven Krise auszuarten. Laut Siginak tragen sowohl die türkische Regierung als auch die EU Schuld daran. Die aktuellen Entwicklungen hätten bereits früher erkannt werden müssen. Nun sind die Verhältnisse für die, die die Flucht ergreifen, schwieriger als vorher. Zur angespannten Lage kommen nun die Wahlen hinzu, welche im südostanatolischen Raum, speziell in den Gebieten in denen die Kurden die Mehrheit bilden, zu weiteren Konflikten führen können. Angeheizt durch rechtsradikale Strömungen, welche bereits jetzt die Flüchtlingssituation kritisieren, entsteht ein politisch – toxisches Gemisch welches genügend Sprengkraft hat, um in der laizistischen Türkei für Turbulenzen zu sorgen.

Auf die Frage hin warum Haydar das alles auf sich nimmt, antwortet er prompt:

„Aus Gründen der Menschlichkeit“

Istanbul, Simon Jacob

 

Videointerview mit Haydar Siginak folgt

Haydar SiginakRechtsanwalt
Fon: (0090) 02122274984
GSM: (0090) 05336961362

Spendenaufruf

Das Projekt Globalo Youth Peacemaker-Tour, welches sich über maximal sechs Monate erstreckt, hat einen Finanzierungsbedarf in Höhe von ca. 30.000,- €. Neben dieser geringen Summe ist es unsere Ausbildung in Europa, die Entschlossenheit und der Glaube an die Vernunft im Menschen, die uns dazu bewegt, so etwas zu tun. Für dieses Projekt habe ich meinen hochbezahlten Managerposten in einem Großkonzern aufgegeben. Ehrenamtliche Helfer investieren ihre Zeit, um das Projekt realisieren zu können.

Helfen Sie uns jetzt mit einer kleinen Spende, um das Budget in Höhe von 30.000,- €, welches im Verhältnis zur Größe des Projektes wirklich minimal ist, realisieren zu können.

Eine Spendenquittung kann ausgestellt werden.

Paypal: donation@peacemaker-tour.com
Jetzt einfach, schnell und sicher online bezahlen – mit PayPal.

Fundraising: https://www.startnext.com/peacemaker-tour

Spendendaten

Bankdetails:
Simon Jacob – Projekt: Peacemaker 2015
IBAN: DE11 7205 0000 0001 5506 31
BIC: AUGSDE77XXX
Konto: 1550631
BLZ: 72050000
Bank: Stadtsparkasse Augsburg