RADIKALISMUS
DIE WELT IM IDEALISTENWAHN
 
Erschienen am: 15. März 2017
 
Simon Jacob ist mehrere Monate durch den Nahen Osten gereist. Jetzt hält er einen Vortrag zum Thema Radikalisierung. Mit der Rundschau führte er ein Gespräch.
 
Von Lucia Pirkl
 
Auszug:
 
„Jacob: Demographische Entwicklungen haben in den nahöstlichen Staaten zu einer Verdreifachung der Bevölkerung geführt…….“
 
„Jacob: Man muss die Sexualität enttabuisieren und die Frau von der Verantwortung über die Ehre der Familie, der Clans und der Gesellschaft entkoopeln……“
 
„Jacob: In Europa und im Westen im Allgemeinen werden wir theologische Lehrzentren aufbauen müssen, die einen Islam lehren, der mit einer Demokratie und den universellen Menschenrechten vereinbar ist….“
 
Zum vollständigen Interview (PDF) geht es hier entlang