Archiv

Um was geht es?

Das Projekt 'Peacemaker' hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Dialog mit den Menschen und dem Bestreben der Zukunft einen neuen Akzent zu geben.


Basierend auf einen philosophischen Konsens und durch die Ergründung der christlichen Vergangenheit soll das erreicht werden, was eine vernunftbegabte Gesellschaft ausmacht.

Bezahlte

Trotz der äußert knappen Zeit, bedingt durch die gezielte Konzentration auf elementare Fragen wie z.B. Clanstrukturen, geschichtliche Entwicklungen, Sexualität und Umgang mit dieser, aber auch ein Abschweifen in geopolitische Aspekte heutiger Zeit, entstand bei allen Anwesenden eine Wissensbasis, die am Ende der Interaktion zwischen Philosoph ...

Bezahlte

Egal welcher Staatsangehörigkeit, Religion, Ethnie, Kulturkreis die Täter angehören: NIEMAND hat das Recht, Frauen derartig zu misshandeln! Eine Vergewaltigung ist in jeder Kultur ein Schwerverbrechen und es gibt dafür keinerlei Erklärungen oder Rechtfertigungen für die ...

Bezahlte

Wieder einmal wird eine junge Frau in Deutschland vergewaltigt. Ein schreckliches Verbrechen, das mit äußerster Härte bestraft werden muss. Täter: nicht nur einer, sondern lt. Medienangaben bis zu 15 Männer, größtenteils Geflüchtete bzw. Deutscher mit Migrationshintergrund. Nicht allein die Tat macht fassungslos, sondern auch, wie manche ...
Seite 2 von 30